Gedenkstätte Buchenwald KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora Museum Zwangsarbeit im NS

KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora: Leiter Karsten Uhl wechselt nach Hamburg

In der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora steht ein Leitungswechsel an: PD Dr. Karsten Uhl, der die Gedenkstätte seit Oktober 2020 leitet, wird Anfang Juni 2023 in seine Heimatstadt Hamburg wechseln. In der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen übernimmt er die Leitung der Abteilung Forschung und Dokumentation.

29.03.2023

Portraitaufnahme von Dr. Karsten Uhl

„Mit Karsten Uhl verliert die Stiftung einen profilierten Historiker, der in der Gedenkstätte Mittelbau-Dora wissenschaftlich und didaktisch neue Akzente gesetzt hat“, sagt Stiftungsdirektor Prof. Dr. Jens-Christian Wagner. „Für Hamburg ist das ein großer Gewinn, für Nordhausen ein Verlust.“ Die Stiftung sei Uhl zu großem Dank verpflichtet. So wurde unter Uhls Leitung ein bundesgefördertes Projekt zur didaktischen Neuerschließung der historischen Stollenanlage im Kohnstein begonnen. Hervorzuheben sind zudem die von Karsten Uhl kuratierte Sonderausstellung zum Thema „Flucht“ samt Begleitband und der Internet-Blog #otd1945, an dessen Konzeption und Realisierung Uhl maßgeblich mitarbeitete.

Die Nachfolge Uhls wird derzeit ausgeschrieben, die Stelle soll möglichst schnell besetzt werden. Während der zu erwartenden Vakanz ab Juni 2023 wird die bisherige stellvertretene Leiterin Anett Dremel die kommissarische Leitung der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora übernehmen.

var _paq = window._paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://matomo.buchenwald.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '21']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.async=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();